Regierung, Parteien

Kiel - CDU, Grüne und FDP in Schleswig-Holstein haben bei ihren Koalitionsverhandlungen einen Durchbruch erzielt.

13.06.2017 - 19:20:05

Koalitionsvertrag für «Jamaika» in Kiel steht. Es gebe keine Dissenspunkte mehr, sagte CDU-Landeschef Daniel Günther nach mehrstündigen Gesprächen der sogenannten Steuerungsgruppe. Damit steht in Kiel rund fünf Wochen nach der Landtagswahl der Koalitionsvertrag für die «Jamaika»-Koalition.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Machtvakuum in Hannover - Parteirat der niedersächsischen Grünen lehnt Jamaika ab Hannover - Nach dem unklaren Wahlausgang in Niedersachsen haben sich die Grünen am Montag gegen eine Jamaika-Koalition ausgesprochen. (Politik, 23.10.2017 - 20:32) weiterlesen...

Analyse - Demokratie im Labor. Am Dienstag kommt das Parlament zusammen. Und am Abend steigen die Jamaika-Verhandler in die Reizthemen ein. Vier Wochen nach der Bundestagswahl nimmt die Politik wieder so richtig Fahrt auf. (Politik, 23.10.2017 - 18:12) weiterlesen...

Schwarz-gelb-grün - Grüne zu Vizekanzler-Frage: «Keine Posten gefordert». Stattdessen verlangten die Grünen Koordinierung auf Augenhöhe. Berlin - Die Grünen haben nach Darstellung von Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt nicht gefordert, in einer Jamaika-Koalition mit Union und FDP zwei Vize-Kanzler zu benennen. (Politik, 23.10.2017 - 13:10) weiterlesen...

Schwarz-gelb-grün - Grüne für zwei Vize-Kanzler in einer Jamaika-Koalition. Mit Jamaika kommt nun die Frage auf, wie die Posten in Zukunft gerecht verteilt werden können. Bisher war es einfach: Der kleinere Koalitionspartner stellte den Vizekanzler. (Politik, 23.10.2017 - 11:50) weiterlesen...

Deierbündnis - Grüne für zwei Vize-Kanzler in einer Jamaika-Koalition. Laut Grundgesetz ist nur ein Vize-Kanzler vorgesehen. Berlin - Die Grünen haben gefordert, in einer Jamaika-Koalition mit der Union und der FDP zwei Vize-Kanzler zu benennen. (Politik, 23.10.2017 - 07:26) weiterlesen...

Weichenstellungen zum Auftakt - Parteien und Fraktionen bereiten erste Bundestagssitzung vor Berlin - Vier Wochen nach der Wahl bereiten Parteien und Fraktionen heute die konstituierende Sitzung des neuen Bundestags vor. (Politik, 23.10.2017 - 05:47) weiterlesen...