Prozesse, Musik

Karlsruhe - Seit fast zwei Jahrzehnten streiten der Produzent Moses Pelham und die Elektropop-Pioniere Kraftwerk um einen Beat von zwei Sekunden.

16.03.2017 - 07:00:05

Streit um kopierten Kraftwerk-Beat erneut vor dem BGH. Nun geht der Konflikt vor dem Bundesgerichtshof in die nächste Runde. Pelham hatte den Rhythmus 1997, ohne zu fragen, aus dem Kraftwerk-Titel «Metall auf Metall» von 1977 kopiert und in Endlosschleife unter den Song «Nur mir» mit der Rapperin Sabrina Setlur gelegt. Kraftwerk-Mitbegründer Ralf Hütter sieht sich um seinen Beat bestohlen und hat geklagt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!