Extremismus, Terrorismus

Karlsruhe - Sechs Monate nach dem Messerangriff einer 15-jährigen IS-Sympathisantin auf einen Polizisten in Hannover hat die Bundesanwaltschaft Anklage wegen versuchten Mordes erhoben.

29.08.2016 - 14:00:07

Messerattacke auf Polizisten: Jugendliche IS-Sympathisantin angeklagt. Die Tat sei eine «Märtyreroperation» für die Terrormiliz Islamischer Staat gewesen, erklärte die Behörde. Deshalb wird der heute 16-jährigen Safia S. außerdem die Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung zur Last gelegt. Die Bundesanwaltschaft klagte gleichzeitig einen 19-Jährigen an, der von den Plänen des Mädchens gewusst haben soll.

@ dpa.de