Konflikte, Medien

Kabul - Bei einem Angriff von mehreren Attentätern auf den großen TV-Sender «Schamschad» ist in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens ein Mensch getötet worden.

07.11.2017 - 09:54:05

Mindestens ein Toter bei Angriff auf TV-Sender in Kabul. Es handele sich um eine weibliche Angestellte, berichtet der Sender Tolo TV. Augenzeugen berichten von vielen Verletzten. Offizielle Stellungnahmen bleiben vage. Das Innenministerium spricht von zwei Verletzten. Laut Polizei hatte sich zuerst ein Selbstmordattentäter am Tor des Senders in die Luft gesprengt. Dann stürmten zwei oder drei Angreifer in das Haus.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!