Terrorismus, Konflikte

Istanbul - Bei einem Terrorangriff auf eine Silvesterparty in einem Club in Istanbul sind mindestens 39 Menschen getötet worden, darunter zahlreiche Ausländer.

01.01.2017 - 16:58:05

Anschlag auf Silvesterfeier in Istanbul - Suche nach Täter. Nach Regierungsangaben wurden 65 Menschen verletzt. Mindestens ein bewaffneter Angreifer drang in den Club ein und schoss um sich. Von dem Angreifer oder den Angreifern fehlt noch jede Spur. Bisher bekannte sich niemand zu der Tat, die international verurteilt wurde. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan kündigte an, weiter entschlossen gegen Terrorismus zu kämpfen.

@ dpa.de