Parteien, Linke

In der Linkenspartei gibt es unterschiedliche Auffassungen über die Akzeptanz einer möglichen Kandidatur des SPD-Politikers Frank-Walter Steinmeier für das Amt des Bundespräsidenten: "Wir sind eine demokratische und plurale Partei.

24.10.2016 - 16:44:22

Linke streitet über Steinmeier als möglichen Präsidentschaftsbewerber

Und so eine grundlegende Frage wird mit Sicherheit nicht auf Ansage entschieden", sagte Linken-Fraktionsvize Jan Korte der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstagsausgabe). Korte reagierte damit auf Äußerungen von Parteichef Bernd Riexinger, der Steinmeier wegen dessen Federführung bei der Agenda 2010 als "unwählbar" eingestuft hatte.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

AfD unterstützt SPD bei Reform der Regierungsbefragung Die AfD-Bundestagsfraktion fordert, dass sich die Bundeskanzlerin regelmäßig den Fragen der Abgeordneten stellen soll: Sie unterstützt damit einen Vorschlag der SPD, der am Donnerstag Thema im Ältestenrat des Bundestags ist. (Politik, 19.10.2017 - 01:01) weiterlesen...

Günther will personelle Neuaufstellung für Nach-Merkel-Ära Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat seine Partei aufgefordert, jetzt die personellen Weichen für die Zeit nach der Kanzlerschaft von Angela Merkel in vier Jahren zu stellen. (Politik, 19.10.2017 - 00:03) weiterlesen...

Günther dringt auf Jamaika-Vertrag bis Anfang Dezember Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) fordert Union, FDP und Grüne auf, bei den Gesprächen über die Bildung einer Koalition mehr Tempo zu machen und einen Vertrag bis Anfang Dezember zu schließen. (Politik, 19.10.2017 - 00:02) weiterlesen...

Union und Grüne zeigen sich nach Sondierungen zuversichtlich Union und Grüne haben sich nach den ersten Gesprächen über eine mögliche Jamaika-Koalition zuversichtlich gezeigt. (Politik, 18.10.2017 - 20:02) weiterlesen...

Habeck: Grüne müssen wieder linker werden Der grüne Spitzenpolitiker Robert Habeck fordert von seiner Partei, wieder linker zu werden: Jamaika "darf kein Bündnis des Bürgertums oder der Besserverdienenen werden. (Politik, 18.10.2017 - 19:33) weiterlesen...

FDP-Unterhändler: Ernsthaftes Bemühen bei Sondierungsgesprächen FDP-Wirtschaftsexperte Michael Theurer blickt positiv auf die am Mittwoch abgehaltenen Sondierungsgespräche zwischen FDP, CDU und CSU: "Es war das ernsthafte Bemühen spürbar, in den Sondierungen auszuloten, ob eine tragfähige Grundlage für eine Vier-Parteien-Konstellation gefunden werden kann, die es in der Geschichte der Bundesrepublik noch nie gab", sagte Theurer dem "Handelsblatt" (Donnerstag). (Politik, 18.10.2017 - 18:09) weiterlesen...