Parteien, Wahlen

In der Debatte um den sozialdemokratischen Kanzlerkandidaten hat die Vorsitzende des SPD-Forums Demokratische Linke 21 (DL21), Hilde Mattheis, sich klar für Parteichef Sigmar Gabriel ausgesprochen.

22.11.2016 - 07:43:45

SPD-Linke Mattheis ruft Gabriel zu Kanzlerkandidatur auf

"Sigmar Gabriel sollte seine Entscheidung zur Kanzlerkandidatur in den nächsten Wochen bekanntgeben", sagte Mattheis der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). "Die Menschen in Deutschland erwarten, dass der SPD-Vorsitzende seine politische Verantwortung als Kandidat gegen die Kanzlerin ernst nimmt", sagte die Vertreterin des linken SPD-Flügels.

Ein Personalkarussell könne nur als Taktik ausgelegt werden, und davon hätten die Bürger die Nase voll, sagte Mattheis. "Die SPD muss mit Gabriel an der Spitze für ein linkes Profil kämpfen. Nur so kann sich die SPD ausreichend von der Union absetzen", sagte die SPD-Politikerin.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Günther warnt vor Einheitsbrei bei Jamaika-Vertrag Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) warnt Union, FDP und Grüne davor, bei den Jamaika-Verhandlungen nur den kleinsten gemeinsamen Nenner zu suchen und sieht in dem Bündnis ein Projekt weit über vier Jahre hinaus. (Politik, 20.10.2017 - 00:02) weiterlesen...

FDP und Grüne loben Atmosphäre bei Sondierungen FDP und Grüne haben die Atmosphäre bei ihrem ersten Sondierungsgespräch am Donnerstag gelobt. (Politik, 19.10.2017 - 16:37) weiterlesen...

Vorsitzende der SPD-Frauen gegen Klingbeil als Generalsekretär Die Frauen in der SPD lehnen den Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil als künftigen Generalsekretär der Partei ab: "Die Ämter Parteivorsitzender und Generalsekretär sollten paritätisch besetzt sein. (Politik, 19.10.2017 - 15:45) weiterlesen...

Sachsens CDU-Fraktionschef kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag, Frank Kupfer, hat die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisiert. (Politik, 19.10.2017 - 13:49) weiterlesen...

Politologe: Bayerische Landtagswahl belastet Jamaika-Gespräche Der Politikwissenschaftler Thorsten Faas glaubt, dass die 2018 anstehende Landtagswahl in Bayern die Gespräche über eine Jamaika-Koalition schwieriger macht. (Politik, 19.10.2017 - 10:01) weiterlesen...

JU-Chef Ziemiak mahnt bei Jamaika-Unterhändlern Schuldenabbau an Der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Paul Ziemiak (CDU), hat bei den Jamaika-Unterhändlern eine Politik des Schuldenabbaus gefordert. (Politik, 19.10.2017 - 07:46) weiterlesen...