Bundespräsident, Parteien

Ho-Chi-Minh-Stadt - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hält sich eine Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten weiter offen.

01.11.2016 - 15:14:06

Steinmeier hält sich Kandidatur als Präsident weiter offen. Bei einem Besuch in Vietnam lehnte der SPD-Politiker heute einen Kommentar zu den anhaltenden Spekulationen ab. Am Sonntag wollen sich die Parteichefs von CDU, CSU und SPD - Bundeskanzlerin Angela Merkel, Sigmar Gabriel und Horst Seehofer - in Berlin treffen und beraten, ob die große Koalition doch noch einen gemeinsamen Bewerber für die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck findet.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!