G20, International

Hamburg - Nach den schweren Krawallen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg hat Bürgermeister Olaf Scholz eingeräumt, dass er sein Sicherheitsversprechen an die Bürger nicht eingehalten hat.

09.07.2017 - 04:50:07

Scholz: Nicht gehaltenes Sicherheitsversprechen bedrückend. «Das ist sehr bedrückend, dass uns das nicht gelungen ist». Das sagte der SPD-Politiker in einem ARD-«Brennpunkt». Für den größten Polizeieinsatz in der Hamburger Nachkriegsgeschichte seien 20 000 Einsatzkräfte mit aller notwendigen Technik aus ganz Deutschland geholt worden. Trotzdem sei es nicht gelungen zu verhindern, dass sehr brutale Gewalttäter zum Beispiel Autos anzünden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!