Gruner+Jahr, Gala

Hamburg - In einer aktuellen Bildungsstudie der Bertelsmann Stiftung raten Experten von kostenlosen Kita-Plätzen ab.

29.08.2017 - 14:36:49

Manuela Schwesig für kostenlose Kitas - auch wenn Experten davon abraten. Zunächst müsse in die Qualität der Betreuung investiert werden.

Hamburg - In einer aktuellen Bildungsstudie der Bertelsmann Stiftung raten Experten von kostenlosen Kita-Plätzen ab. Zunächst müsse in die Qualität der Betreuung investiert werden.

SPD-Frau Manuela Schwesig, 43, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern und ehemalige Bundesfamilienministern, hält an dem Wahlversprechen der SPD fest. In GALA sagt sie diese Woche, wie Beruf und Familie zu vereinbaren seien: "Indem es ausreichend Ganztags-Kitas und Ganztagsschulen gibt. Indem wir hier in Mecklenburg-Vorpommern die Kita-Gebühren schrittweise absenken und langfristig ganz abschaffen wollen. Indem man es unterstützt, dass Väter auch mal Teilzeit arbeiten und darüber nicht die Nase gerümpft wird."

In der Bertelsmann-Studie landete Mecklenburg-Vorpommern mit einem Kita-Betreuungsschlüssel von 1:13,7 auf dem letzten Platz im Bundesländervergleich.

OTS: Gruner+Jahr, Gala newsroom: http://www.presseportal.de/nr/6106 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_6106.rss2

Pressekontakt: Maike Pelikan Stellv. Leiterin Markenkommunikation Gruner + Jahr GmbH & Co KG Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57 E-Mail: pelikan.maike@guj.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!