Fußball, Notfälle

Hamburg - Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem Tod des HSV-Managers Timo Kraus eingestellt.

27.03.2017 - 11:54:04

Polizei stellt Ermittlungen nach Tod eines HSV-Managers ein. «Alles, was wir wissen, deutet darauf hin, dass es sich um einen Unglücksfall handelt», sagte Jan Krüger von der Polizeiinspektion Harburg. Als Todesursache stehe Ertrinken fest. Das habe das Obduktionsergebnis ergeben. «Es gibt keine äußeren Verletzungen und keine Hinweise auf eine Straftat», erklärte Krüger. Die Leiche des Managers vom Hamburger Sport-Verein war am Donnerstag bei den Hamburger Landungsbrücken in der Elbe entdeckt worden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!