Mitteldeutsche Zeitung

Halle - Mit Erschütterung haben Weggefährten auf den Tod der früheren Landwirtschaftsministerin Sachsen-Anhalts, Petra Wernicke, reagiert.

14.09.2017 - 20:51:26

Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Politik Trauer um Ex-Ministerin Wernicke - Haseloff: Ihr Ringen für das Leben hat mich tief beeindruckt. "Mit tiefer Bestürzung habe ich die Nachricht vom Ableben Petra Wernickes vernommen. Petra Wernicke hat einen langen, aufopferungsvollen Kampf gegen eine schwere Krankheit geführt.

Halle - Mit Erschütterung haben Weggefährten auf den Tod der früheren Landwirtschaftsministerin Sachsen-Anhalts, Petra Wernicke, reagiert. "Mit tiefer Bestürzung habe ich die Nachricht vom Ableben Petra Wernickes vernommen. Petra Wernicke hat einen langen, aufopferungsvollen Kampf gegen eine schwere Krankheit geführt. Ihr Ringen für das Leben hat mich tief beeindruckt", sagte Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Freitagausgabe). Petra Wernicke habe sich als Ministerin für Landwirtschaft und Umwelt "herausragende Verdienste" bei der Entwicklung Sachsen-Anhalts erworben. "Ich habe Petra Wernicke als eine bodenständige Politikerin kennen und schätzen gelernt, die Probleme offen ansprach und immer nach Lösungen suchte. Petra Wernicke war eine Streiterin für die Aussöhnung, insbesondere in den 1990er Jahren auf dem Lande. Ihr Wirken bleibt mir und allen, die sie kannten, unvergessen", sagte Haseloff weiter. Wernicke starb am Donnerstag im Alter von 64 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Ex-Ministerpräsident Wolfgang Böhmer würdigte seine frühere Ministerin: "Sie war wirklich eine starke Frau." Wernicke habe sich in besonderer Weise um Sachsen-Anhalt verdient gemacht. Landes-Finanzminister André Schröder (CDU) würdigte Wernicke als "herausragende Streiterin für die Interessen des ländlichen Raumes" und volksnahe Politikerin. "Erst vor wenigen Tagen wurde ihre Lebensleistung für die Landwirtschaft mit der höchsten Ehrung, der Professor-Niklas-Medaille, zu Recht gewürdigt. Als langjähriger Kollege in der Landtagsfraktion habe ich ihre Geradlinigkeit und Verlässlichkeit immer hoch geschätzt. In tiefer Verbundenheit drücke ich der Familie mein Beileid aus", so Schröder.

OTS: Mitteldeutsche Zeitung newsroom: http://www.presseportal.de/nr/47409 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_47409.rss2

Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon: 0345 565 4200 hartmut.augustin@mz-web.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!