Mitteldeutsche Zeitung

Halle - Die neuen Zuwanderer aus den Krisenländern des Mittleren Ostens zu integrieren, die in den letzten beiden Jahren ins Land gekommen sind, ist eine Herkulesaufgabe.

24.08.2017 - 21:06:36

Mitteldeutsche Zeitung: zur Studie zur Integration von Muslimen. Integration kann nie nur einseitig sein.

Halle - Die neuen Zuwanderer aus den Krisenländern des Mittleren Ostens zu integrieren, die in den letzten beiden Jahren ins Land gekommen sind, ist eine Herkulesaufgabe. Integration kann nie nur einseitig sein. Sie fordert den Zuwanderern sehr viel ab, aber auch der "Mehrheitsgesellschaft". Erst wenn auch sie es für selbstverständlich hält, dass nebenan Muslime wohnen, wird Integration gelingen.

OTS: Mitteldeutsche Zeitung newsroom: http://www.presseportal.de/nr/47409 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_47409.rss2

Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon: 0345 565 4200 hartmut.augustin@mz-web.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!