Notfälle, Luftverkehr

Frankfurt / Main - Mit fast zwei Tagen Verspätung sind am Morgen rund 170 Urlauber mit der Fluggesellschaft Condor von Frankfurt nach Teneriffa gestartet.

04.07.2017 - 08:50:05

Urlauber mit fast zwei Tagen Verspätung nach Teneriffa. Eigentlich hätten die Passagiere schon am Sonntagvormittag auf die Urlaubsinsel fliegen sollen. Das Flugzeug war nach Condor-Angaben aber durch Vogelschlag so stark beschädigt worden, dass es nicht starten konnte. Eine Ersatzmaschine sei wegen der Ferienzeit nicht zu organisieren gewesen. Condor hatte die Passagiere für zwei Nächte in einem Hotel am Flughafen untergebracht.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!