Fußball, Deutschland

Frankfurt / Main - Miroslav Klose wird Lehrling und Lehrmeister zugleich.

01.11.2016 - 12:06:06

Klose kehrt als Praktikant zurück zu Löw. 28 Monate nach dem WM-Triumph von Rio kehrt der deutsche Rekordtorschütze als Praktikant zur Fußball-Nationalmannschaft zurück. Im Stab von Chefcoach Joachim Löw soll der 38-Jährige offenbar schon bei den kommenden Länderspielen erste Erfahrungen für eine mögliche Trainerkarriere sammeln und seinen jungen Nachfolgern das Toreschießen beibringen. Löw will am Freitag seinen Kader für die letzten Partien des Jahres bekanntgeben, eine verkündete Azubistelle für «Miro» würde alle anderen Personalentscheidungen überdecken.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

BVB hofft in Nikosia auf Trendwende in Champions League. Nach zwei Auftaktniederlagen gegen Tottenham Hotspur und Real Madrid will der BVB bei Apoel Nikosia heute Abend die Trendwende einleiten. Bei einer weiteren Schlappe droht dem BVB der vorzeitige Abschied aus dem Kampf ums Achtelfinale. Auch RB Leipzig ist noch sieglos in der Königsklasse. Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl trifft am Abend auf den FC Porto. Nikosia - Borussia Dortmund steht bereits im dritten Gruppenspiel der Champions League unter Zugzwang. (Politik, 17.10.2017 - 08:54) weiterlesen...

Dortmund gegen APOEL - Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld. Ein Sieg im Duell mit Außenseiter Nikosia ist Pflicht. Nur drei Tage nach der ersten Niederlage in dieser Bundesliga-Saison am Samstag gegen Leipzig ist Borussia Dortmund erneut gefordert. (Sport, 17.10.2017 - 07:18) weiterlesen...

Leipzig gegen FC Porto - RB Leipzig will den ersten Sieg in der Champions League. Eine Niederlage könnte fast vorentscheidend sein. Ein Spektakel wie in Dortmund erwartet RB-Trainer Hasenhüttl beim Dritten Champions-League-Akt nicht. Mit einem Sieg würde Leipzig am FC Porto vorbeiziehen und die Chancen auf das Weiterkommen erheblich steigern. (Sport, 17.10.2017 - 05:02) weiterlesen...

Dortmund gegen Nikosia - Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld. Ein Sieg im Duell mit Außenseiter Nikosia ist Pflicht. Nur drei Tage nach der ersten Niederlage in dieser Bundesliga-Saison am Samstag gegen Leipzig ist Borussia Dortmund erneut gefordert. (Sport, 17.10.2017 - 05:02) weiterlesen...

Bremer Krise - Werder-Coach Nouri trotz Baumann-Bekenntnis geschwächt. Dabei wird selbst in der Mannschaft wohl längst über Alexander Nouris taktische Vorgaben diskutiert. Sollte Werder auch in Köln nicht gewinnen, dürften Sportchef Frank Baumann die Argumente ausgehen. Offiziell gibt es keine Trainerdiskussion bei Werder Bremen. (Politik, 16.10.2017 - 12:56) weiterlesen...

DFB-Team droht WM-Duell mit Spanien. Das DFB-Team ist in der aktuellen FIFA-Weltrangliste weiter die Nummer eins. Spanien aber kletterte nur auf Rang acht und kommt deshalb bei der Auslosung für die WM-Gruppenspiele nur in Topf zwei. England ist die Nummer zwölf der Welt. Auch Italien auf Platz 15 wäre ein möglicher Gruppengegner, sollte sich der Weltmeister von 2006 in den Playoffs durchsetzen. Zürich - Titelverteidiger Deutschland droht bereits in der Gruppenphase bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ein Duell mit Spanien oder England. (Politik, 16.10.2017 - 12:46) weiterlesen...