Deutschland, Schlaglichter

Frankfurt / Main - Der Dax hat einen launischen Handel an Christi Himmelfahrt mit einem leichten Minus beendet.

25.05.2017 - 18:52:05

Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag. Analysten sprachen wegen des Feiertags von einem dünnen und entsprechend schwankungsanfälligen Geschäft, das der deutsche Leitindex am Donnerstag 0,17 Prozent tiefer bei 12 621,72 Punkten beendete. Der Euro kostete zuletzt 1,1218 US-Dollar.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIEN IM FOKUS: Finanzwerte trotzen Aufruf zum Bankensturm in Spanien. Die Titel der BBVA stiegen um 0,72 Prozent und jene der Santander lagen knapp mit 0,18 Prozent im Plus, obwohl die Bürgerinitiative Katalanische Nationalversammlung (ANC) und der Kulturverein Omnium Cultural in der Nacht zum Freitag an ihre Anhänger appellierten, massiv Geld von Konten der fünf größten Banken abzuheben. FRANKFURT - Der Aufruf katalanischer Separatisten zum kollektiven Bankensturm hat die Anleger spanischer Finanzhäuser am Freitag kalt gelassen. (Boerse, 20.10.2017 - 11:05) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Rückversicherer profitieren von Swiss-Re-Aussagen. Sie stiegen in Zürich um etwa 1 Prozent und gehörten so zu den größten Gewinnern im zeitgleich nur wenig veränderte Leitindex SMI . Der Rückversicherer hatte mitgeteilt, dass die Zerstörungen durch Hurrikane und Erdbeben voraussichtlich mit 3,6 Milliarden US-Dollar zu Buche schlagen werden. FRANKFURT - Aktien von Swiss Re haben am Freitag den bezifferten Folgen von den jüngsten Naturkatastrophen getrotzt. (Boerse, 20.10.2017 - 10:37) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax steigt wieder über 13000 Punkte. Mit Rückenwind von der Wall Street stieg der deutsche Leitindex um 0,40 Prozent auf 13 041,60 Punkte. Frankfurt/Main - Der Dax hat zum Wochenschluss wieder den Sprung über die Marke von 13 000 Punkten geschafft. (Wirtschaft, 20.10.2017 - 10:36) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Wall Street schiebt Dax wieder über 13000 Punkte. Mit Rückenwind von der Wall Street stieg der deutsche Leitindex am Freitag um 0,40 Prozent auf 13 042,64 Punkte. Damit liegt das Rekordhoch vom Mittwoch bei 13 095 Zählern wieder in greifbarer Nähe. In den USA hatten die wichtigsten Indizes nach anfänglichen Verlusten wieder kontinuierlich Boden gut gemacht. FRANKFURT - Der Dax hat zum Wochenschluss wieder den Sprung über die viel beachtete Marke von 13 000 Punkten geschafft. (Boerse, 20.10.2017 - 10:03) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank senkt Sixt Leasing auf 'Hold' - Ziel 22 Euro MÜNCHEN - Die Baader Bank hat Sixt Leasing nach einer Gewinnwarnung von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 26 auf 22 Euro gesenkt. (Boerse, 20.10.2017 - 09:40) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Wall Street schiebt Dax wieder über 13000 Punkte Frankfurt/Main - Der Dax hat zum Wochenschluss wieder den Sprung über die viel beachtete Marke von 13 000 Punkten geschafft. (Wirtschaft, 20.10.2017 - 09:34) weiterlesen...