Kriminalität, Verkehr

Frankfurt / Main - Bei einem Streit auf einem S-Bahnhof in Frankfurt ist ein 21-jähriger Mann auf das Gleis gestoßen worden.

20.05.2017 - 14:50:06

Mann in Frankfurt auf S-Bahn-Gleis gestoßen. Glücklicherweise war auf den Schienen gerade kein Zug unterwegs, dennoch zog sich der junge Mann beim Aufprall schwere Verletzungen zu. Die Polizei leitete eine Fahndung nach zwei Männern und einer Frau ein. Die Gruppe war am Abend im Bahnhof des Stadtteils Griesheim mit dem 21 Jahre alten Mann in Streit geraten. Nachdem der betrunkene Mann auf die Schienen geschubst worden war, ließ die Gruppe ihn dort liegen. Ein Paar fand den hilfslosen Mann.

@ dpa.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!