@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Moderates Dax-Plus vor Frankreichs Schicksalswahl. Der Leitindex schloss 0,18 Prozent höher auf 12.048,57 Punkten. Auf Wochensicht bedeutet dies ein Minus von einem halben Prozent. Frankfurt/Main - Vor der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl hat der Dax am Freitag moderat zugelegt. (Wirtschaft, 21.04.2017 - 18:13) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 21.04.2017. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.04.2017 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 21.04.2017 - 18:10) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben nach. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Abend um 0,10 Prozent auf 162,67 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug um 0,01 Prozentpunkt auf 0,25 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag gesunken. (Sonstige, 21.04.2017 - 18:06) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Moderates Dax-Plus vor Frankreichs Schicksalswahl. Der Leitindex schloss 0,18 Prozent höher auf 12 048,57 Punkten. Auf Wochensicht bedeutet dies ein Minus von einem halben Prozent. FRANKFURT - Vor der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl hat der Dax am Freitag moderat zugelegt. (Boerse, 21.04.2017 - 18:05) weiterlesen...

Rickmers-Gläubiger sollen ohne Versammlung Sanierung zustimmen. HAMBURG - Die Gläubiger der taumelnden Reederei Rickmers Gruppe sollen ohne Versammlung dem Sanierungskonzept zustimmen und den Hamburger Rechtsanwalt Kristian Heiser als ihren gemeinsamen Vertreter akzeptieren. Das geht aus der Aufforderung zur Stimmabgabe der Anleihegläubiger hervor, die am Freitag im Bundesanzeiger und auf der Internet-Seite der Rickmers Gruppe veröffentlicht wurde. Rickmers hat sich über eine Anleihe am Kapitalmarkt 275 Millionen Euro geliehen, die im nächsten Jahr fällig würde. Die Laufzeit der Anleihe soll bis Ende 2027 verlängert und Zinsen bis dahin nicht ausgezahlt werden. Sollten die Gläubiger nicht zustimmen, sei die Insolvenz der Reederei die Folge. Die Abstimmung läuft vom 8. bis zum 10. Mai. Rickmers-Gläubiger sollen ohne Versammlung Sanierung zustimmen (Sonstige, 21.04.2017 - 17:33) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Warburg Research hebt Ziel für Jenoptik auf 23,50 Euro - 'Hold'. Er glaube daran, dass der Medizintechnikhersteller eine operative Marge (Ebit-Marge) von 12 Prozent übertreffen kann, schrieb Analyst Malte Schaumann in einer Studie vom Freitag. HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Jenoptik nach einer Investorenveranstaltung von 21,00 auf 23,50 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. (Boerse, 21.04.2017 - 15:47) weiterlesen...