Deutschland, Schlaglichter

Frankfurt / Main - Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Anleger zur Wochenmitte fürs Abwarten entschieden.

30.11.2016 - 18:48:06

Dax rettet kleines Plus ins Ziel. Der Dax büßte bis zum Handelsschluss einen Großteil seiner zwischenzeitlichen Gewinne wieder ein und ging 0,19 Prozent höher bei 10 640,30 Punkten aus dem Handel. Der Euro-Kurs gab nach und lag zuletzt bei 1,0578 US-Dollar.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Gewinne vor Fed-Zinsentscheid - Gute Quartalszahlen. Insgesamt positiv ausgefallene Quartalsberichte stützten, hieß es. Nachdem der Dax am späten Vormittag noch bis auf 12 341 Zähler geklettert war, stand er zuletzt allerdings nur noch bei 12 291,59 Punkten und damit 0,22 Prozent höher als am Vortag. FRANKFURT - Vor dem US-Zinsentscheid haben sich die deutschen Aktienindizes am Mittwochnachmittag weiter im Plus bewegt. (Boerse, 26.07.2017 - 14:43) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank belässt Covestro auf 'Buy'. Dank einer ausgeprägten Preisstärke im Segment Polyurethane habe der Chemiekonzern den operativen Gewinn (Ebitda) auf Jahressicht um 43 Prozent erhöht, schrieb Analystin Virginie Boucher-Ferte in einer Studie vom Mittwoch. FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat die Einstufung von Covestro nach Quartalszahlen auf "Buy" belassen und ein Kursziel von 85 Euro genannt. (Boerse, 26.07.2017 - 14:32) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: NordLB senkt Ziel für Daimler auf 63 Euro - 'Halten'. Der Autokonzern sei trotz starker Absatzsteigerungen bei den Ergebniskenngrößen leicht hinter den Markterwartungen zurückgeblieben, schrieb Analyst Frank Schwope in einer Studie vom Mittwoch. HANNOVER - Die NordLB hat das Kursziel für Daimler nach Zahlen zum zweiten Quartal von 66 auf 63 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. (Boerse, 26.07.2017 - 14:01) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwächer - Rendite 0,31 Prozent. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von 0,28 Prozent am Vortag auf 0,31 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Mittwoch zur Kasse schwächer tendiert. (Sonstige, 26.07.2017 - 13:26) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Kurse im XETRA-Handel am 26.07.2017 um 13:05 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 26.07.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 26.07.2017 - 13:14) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Gewinne vor Fed-Entscheidung. Gegen Mittag erhöhte sich der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,10 Prozent auf 161,78 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,55 Prozent. In anderen Ländern Europas fiel die Entwicklung am Rentenmarkt ähnlich aus. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Mittwoch vor neuen Entscheidungen der US-Notenbank Fed im Kurs leicht gestiegen. (Sonstige, 26.07.2017 - 13:00) weiterlesen...