Parteien, Justiz

FDP-Chef Christian Lindner hat die gewaltsame Eskalation der G20-Proteste streng verurteilt.

09.07.2017 - 23:31:45

Linder: Rechtsstaat darf rechtsfreie Räume nicht weiter tolerieren

"Die Exzesse in Hamburg haben uns eine Lektion erteilt. Steine auf die Polizei, die brennenden Autos von Azubis und Handwerkern, geplünderte Drogeriemärkte - das war kein Protest gegen "das System", sondern linker Terror gegen uns alle", schrieb Lindner in einem Gastbeitrag für die Zeitung "Bild".

Es sei Zeit, dass man sich dagegen wehre. "Rechtsextremismus wird geächtet - richtig. Der Linksextremismus wurde zu lange verharmlost", so Lindner weiter. "Unter Salonkommunisten gibt es Verständnis für die angeblichen Motive, die Welt besser zu machen. Mit Vulgärkritik am Kapitalismus bereitet man Linksextremen den Boden." Das "System" sei nicht perfekt - aber ohne Alternative. "Die Wahrheit ist: Der Sozialismus brachte nie Demokratie und Umweltschutz, sondern nur Armut und Unterdrückung."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Söder erklärt Streit mit Seehofer für beendet Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) erklärt den Streit in seiner Partei dauerhaft für beendet: "Wenn eine Entscheidung getroffen wurde, versammeln sich alle dahinter und stehen dazu. (Politik, 17.12.2017 - 00:06) weiterlesen...

Unterstützung aus der SPD für Gabriels Heimat-Forderung Bundesaußenminister Sigmar Gabriel bekommt für seine Forderung, dass die SPD eine Kurskorrektur brauche und über Begriffe wie "Leitkultur" und "Heimat" offen diskutieren müsse, Unterstützung des wichtigen SPD-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. (Politik, 17.12.2017 - 00:05) weiterlesen...

Weil ermahnt die Union: Ohne die SPD geht nichts Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Union zu einer besseren Kooperation mit seiner Partei aufgefordert. (Politik, 17.12.2017 - 00:03) weiterlesen...

Söder betont Einigkeit mit CSU-Chef Seehofer Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat die Einigkeit mit CSU-Chef Horst Seehofer betont. (Politik, 16.12.2017 - 16:08) weiterlesen...

Söder zum Spitzenkandidat für Landtagswahl in Bayern nominiert Markus Söder ist auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg zum Spitzenkandidat seiner Partei für die Landtagswahl 2018 in Bayern nominiert worden. (Politik, 16.12.2017 - 13:33) weiterlesen...

Seehofer mit 83,7 Prozent als CSU-Chef wiedergewählt CSU-Chef Horst Seehofer ist am Samstag auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg im Amt bestätigt worden. (Politik, 16.12.2017 - 11:33) weiterlesen...