Prozesse, Kriminalität

Essen - Die Stiftung Patientenschutz hat von Bund und Ländern schärfere Gesetze zur Kontrolle von Schwerpunktapotheken für Krebsmedikamente gefordert.

13.11.2017 - 03:46:05

Patientenschützer wollen mehr Kontrolle bei Spezialapotheken. Deutschlandweit gebe es 300 dieser Apotheken, erklärte Stiftungsvorstand Eugen Brysch vor dem heute in Essen beginnenden Prozess gegen einen mutmaßlich betrügerischen Apotheker aus Bottrop. Diese Apotheken versorgten hunderttausende Patienten. Der 47 Jahre alte Apotheker aus Bottrop soll seit 2012 fast 62 000 Krebsmedikamente gepanscht haben.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Berufungsgericht - Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt. Nach den tödlichen Schüssen auf seine Freundin wurde er zu einer milden Haftstrafe verurteilt. Das ist nun Geschichte. Der Fall Oscar Pistorius beschäftigt Südafrikas Gerichte seit vier Jahren. (Politik, 24.11.2017 - 10:38) weiterlesen...

Berufung - Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt. Nach den tödlichen Schüssen auf seine Freundin wurde er zu einer milden Haftstrafe verurteilt. Das ist nun Geschichte. Der Fall Oscar Pistorius beschäftigt Südafrikas Gerichte seit vier Jahren. (Politik, 24.11.2017 - 10:34) weiterlesen...

Berufungsgericht verlängert Haftstrafe für Pistorius. Die Vorinstanz hatte das Strafmaß noch auf sechs Jahre angesetzt, eine Entscheidung, die die Staatsanwaltschaft als schockierend milde bezeichnet hatte. Deswegen war sie in Berufung gegangen. Pistorius hatte am Valentinstag 2013 seine damalige Freundin Reeva Steenkamp in seinem Haus mit vier Schüssen durch eine Toilettentür getötet. Bloemfontein - Das oberste Berufungsgericht Südafrikas hat den den früheren Spitzensportler Oscar Pistorius wegen Totschlags zu 13 Jahren und fünf Monaten Haft verurteilt. (Politik, 24.11.2017 - 10:10) weiterlesen...

Berufung - Berufungsgericht verlängert Haftstrafe für Oscar Pistorius. Nach den tödlichen Schüssen auf seine Freundin wurde er zu einer milden Haftstrafe verurteilt. Das ist nun Geschichte. Der Fall Oscar Pistorius beschäftigt Südafrikas Gerichte seit vier Jahren. (Politik, 24.11.2017 - 09:40) weiterlesen...

Berufung - Berufungsgericht verlängert Haftstrafe für Pistorius. Die Entscheidung vom Freitag erhöhte das Strafmaß der vorherigen Instanz von sechs Jahren Haft deutlich. Bloemfontein - Das oberste Berufungsgericht Südafrikas hat den den früheren Spitzensportler Oscar Pistorius wegen Totschlags zu 13 Jahren und fünf Monaten Haft verurteilt. (Politik, 24.11.2017 - 09:14) weiterlesen...

Fußballer Robinho wegen Vergewaltigung verurteilt. Der Ex-Spieler vom AC Mailand habe 2013 zusammen mit fünf anderen eine Frau in einer Disco vergewaltigt, urteilte ein Gericht in Mailand der Nachrichtenagentur Ansa zufolge. Vor der Vergewaltigung sollen sie die Frau betrunken gemacht haben. Robinho wies die Vorwürfe auf seiner Instagram-Seite zurück. Sein Verteidiger will die Verurteilung anfechten. Rom - Der frühere brasilianische Nationalspieler Robinho ist wegen des Vorwurfs der Gruppenvergewaltigung in Italien zu neun Jahren Haft verurteilt worden. (Politik, 24.11.2017 - 04:18) weiterlesen...