Terrorismus, Gedenken

Emotionales Gedenken an Pariser Terroranschläge

13.11.2017 - 17:00:06

Emotionales Gedenken an Pariser Terroranschläge. Paris - Zwei Jahre nach den Pariser Terroranschlägen hat Frankreich mit Schweigeminuten und Luftballons an die 130 Ermordeten erinnert. Präsident Emmanuel Macron und sein Vorgänger François Hollande gedachten der Opfer bei Zeremonien am Musikklub «Bataclan» und den anderen Anschlagsorten. Gemeinsam mit der Opferorganisation «Life for Paris» ließen sie später bunte Ballons in den Himmel steigen. Die für das Land beispiellosen islamistischen Attacken vom 13. November 2015 hatten Frankreich schwer erschüttert.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!