Fußball, Notfälle

Dortmund - Bereits mehrere Stunden vor dem Anpfiff der nach dem Bus-Anschlag neu angesetzten Champions-League-Begegnung zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco sind die ersten Fans beider Mannschaften zum Signal Iduna Park gekommen.

12.04.2017 - 16:44:04

Erste Fans warten vor Dortmunder Stadion - Großeinsatz der Polizei. Zahlreiche Anhänger des Teams aus Monaco warteten schon vor den Stadiontoren auf die Öffnung der Tribünen. Sie sind zum Teil seit Montagabend in Dortmund. Die Begegnung sollte ursprünglich am Dienstagabend ausgetragen werden. Nach dem Anschlag auf den Teambus von Borussia Dortmund war das Spiel abgesagt und auf heute verlegt worden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!