Dieser Artikel kommt von feeds.n24.de

Maizière, Zugriff 19.06.2017 - 13:23:52

Die Innenminster aus Bund und Ländern haben sich in Dresden auf eine Überwachung von Messengerdiensten wie WhatsApp geeinigt: „Man muss die Behörden rechtlich und technisch auf den gleichen Stand bringen“, so de Maizière.

De Maizière will staatlichen Zugriff auf Messengerdienste

weiterlesen... @ feeds.n24.de

Amazon wird das zwar nicht gefallen, …

… aber mit dem Meisterwerk „Der Börsenflüsterer“ erhalten Sie jetzt KOSTENLOS Ihren Schlüssel zum Börsenreichtum. Sichern Sie sich den ersten Teil des Buches im Wert von 24,09 € jetzt KOSTENLOS!

Klicken Sie dafür einfach HIER!