Parteien, Stellvertretende

Die fünf stellvertretenden CDU-Vorsitzenden sind beim Parteitag in Essen am Dienstag in ihrem Amt bestätigt worden.

06.12.2016 - 17:09:43

Stellvertretende CDU-Vorsitzende im Amt bestätigt

Die Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, erzielte mit 86,15 Prozent der Stimmen zwar das beste Ergebnis, im Jahr 2014 hatte sich jedoch mit 96,5 Prozent noch deutlich besser abgeschnitten. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier wurde mit 85,42 Prozent wiedergewählt, vor zwei Jahren waren es noch 89,1 Prozent.

Das Ergebnis des Chefs der NRW-CDU, Armin Laschet, verbesserte sich hingegen: Er erhielt 81,88 Prozent der Stimmen, 2014 waren es noch 76,1 Prozent. Der stellvertretende Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Thomas Strobl, kam auf 73,85 Prozent (2014: 75,2 Prozent). Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wurde mit 72,4 Prozent als CDU-Bundesvize bestätigt (2014: 70,5). Zuvor hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Dämpfer hinnehmen müssen: Sie wurde mit nur 89,5 Prozent Zustimmung als CDU-Chefin bestätigt - ihr zweitschlechtestes Ergebnis, seit sie im Jahr 2000 das erste Mal kandidierte.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!