Parteien, Steuern

Der Bund der Steuerzahler hat deutliche Kritik am Steuerkonzept im Unionswahlprogramm geübt: "Die Einkommensteuerzahler jährlich nur um 15 Milliarden Euro zu entlasten, ist kein Meisterstück", sagte Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler, der "Rheinischen Post" (Montagausgabe).

03.07.2017 - 08:43:30

Steuerzahlerbund: Entlastungspläne der Union kein Meisterstück

"Da ist angesichts des erwarteten Einnahmenzuwachses deutlich mehr drin", sagte Holznagel, der selbst CDU-Mitglied ist. Die Union will die unteren und mittleren Einkommen entlasten, sieht aber keine Notwendigkeit dafür, wohlhabende Bürger stärker zu belasten.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de