Konflikte, Syrien

Damaskus - Nach fast sechs Jahren Bürgerkrieg in Syrien und etwa 500 000 Toten ist eine landesweite Waffenruhe in Kraft getreten.

29.12.2016 - 23:34:05

Waffenruhe für Syrien tritt in Kraft. Die Feuerpause gilt seit 23.00 Uhr MEZ. Russland und die Türkei hatten die Waffenruhe zwischen der Regierung von Präsident Baschar al-Assad und Oppositionsgruppen ausgehandelt. Diese Länder fungieren auch als Garantiemächte, teilte das türkische Außenministerium mit. Kurz vor Beginn der Waffenruhe sind bei Luftangriffen nahe der syrischen Hauptstadt Damaskus 22 Menschen getötet worden, laut der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte auch mehrere Kinder.

@ dpa.de