NRW, Wahlen

CDU und FDP wollen Verhandlungen über die Bildung einer schwarz-gelben Koalition in NRW am kommenden Dienstag beginnen.

19.05.2017 - 12:57:21

CDU und FDP wollen über Koalition in NRW verhandeln

Das teilten die Landesvorsitzenden der beiden Parteien, Armin Laschet und Christian Lindner, am Freitag in Düsseldorf nach Sondierungsgesprächen mit. Voraussetzung sei, dass die Landesvorstände der Parteien am Montag zustimmen.

Dies gilt aber als sicher. Laschet sprach von einer "Nordrhein-Westfalen-Koalition". Der Wählerauftrag für einen Politikwechsel in NRW sei klar, so der Vorsitzende der NRW-CDU. Lindner betonte, dass die FDP im Wahlkampf für einen Politikwechsel geworben habe. Er sei zuversichtlich, dass die Verhandlungen erfolgreich sein werden. Allerdings betonte der FDP-Chef, dass es sich nicht um einen "Neuaufguss alter schwarz-gelber Koalitionen" handele.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!

Weitere Meldungen

Nordrhein-Westfalen: CDU und FDP beschließen Koalitionsgespräche CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen wollen Gespräche über eine schwarz-gelbe Koalition aufnehmen. (Politik, 22.05.2017 - 20:17) weiterlesen...

FDP-Mitglieder sollen über Schwarz-Gelb in NRW entscheiden Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner will sich bei den am Dienstag beginnenden Koalitionsverhandlungen mit der CDU in Düsseldorf nicht unter Druck setzen lassen. (Politik, 22.05.2017 - 04:01) weiterlesen...

Laumann erhofft sich von Schwarz-Gelb in NRW Signalwirkung Der stellvertretende Landesvorsitzende der CDU in Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, erhofft sich von einer möglichen schwarz-gelben Landesregierung auch eine Signalwirkung für den Bund. (Politik, 19.05.2017 - 10:40) weiterlesen...

Walter-Borjans wirbt für Groschek als künftigen SPD-Chef in NRW Der noch amtierende NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) hat sich für seinen Ministerkollegen Michael Groschek (Verkehr) als neuen Landesvorsitzenden der NRW-SPD ausgesprochen. (Politik, 19.05.2017 - 09:54) weiterlesen...

Grünen-Basis in NRW fordert Konsequenzen nach Landtagswahl An der Basis der NRW-Grünen zeichnet sich ein Aufstand gegen die Parteispitze ab: "Die bisherigen Akteure, die die Politik der Grünen auf Landesebene vertraten, stehen in einer besonderen Verantwortung. (Politik, 18.05.2017 - 13:21) weiterlesen...

FDP-Chef Lindner wirbt in Mitgliederbrief um Vertrauen FDP-Chef Christian Lindner hat vor Beginn der Sondierungen über eine schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen bei seinen Parteimitgliedern um Vertrauen geworben. (Politik, 17.05.2017 - 14:55) weiterlesen...