Fußball, Argentinien

Buenos Aires - Argentiniens Teamchef Edgardo Bauza ist vom Fußballverband AFA entlassen worden.

11.04.2017 - 03:46:05

Argentiniens Teamchef Bauza gefeuert. «Wir haben Bauza mitgeteilt, dass er nicht mehr der Trainer der Auswahl ist», sagte AFA-Präsident Claudio Tapia am Abend. Bauza hatte die «Albiceleste» 249 Tage geführt, zuletzt aber in der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland keine großen Erfolge verbucht. Argentinien läuft aktuell Gefahr, die WM zu verpassen. Wer jetzt die Mannschaft trainieren soll, war vorerst nicht bekannt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!