Terrorismus, Belgien

Brüssel - Nach einem vereitelten Anschlagsversuch in Antwerpen ist ein 39 Jahre alter Tunesier in Untersuchungshaft genommen worden.

24.03.2017 - 15:34:06

Haftbefehl nach vereiteltem Anschlag in Antwerpen. Laut der Brüsseler Staatsanwaltschaft erließ ein Richter Haftbefehl wegen versuchten Mordes und versuchter Körperverletzung aus terroristischen Motiven. Er war gestern durch das Einkaufsviertel Antwerpens gerast. Versuche von Soldaten, das Auto zu stoppen, blieben erfolglos. Erst eine Spezialeinheit der Polizei konnte den Wagen anhalten und den Mann stellen.

@ dpa.de