International, Nato

Brüssel - Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, dringt unmittelbar vor dem Nato-Spitzentreffen auf ein Signal der Bündnissolidarität der USA.

25.05.2017 - 07:18:06

Ischinger: USA müssen Zweifel an Nato-Solidarität ausräumen. Die Partner in der Allianz seien durch die Wahlkampfaussagen von US-Präsident Donald Trump und die jüngsten Entwicklungen in Washington teils zutiefst verunsichert, sagte Ischinger der «Passauer Neuen Presse». «Die Zweifel an der Garantie der Amerikaner für Europa müssen ausgeräumt werden.» Trump hatte das Militärbündnis wiederholt als obsolet bezeichnet. Mittlerweile ist er von diesen Äußerungen abgerückt.

@ dpa.de