Kriminalität, Bremen

Bremen - Bei einem mutmaßlichen Anschlag ist in Bremen ein Auto durch einen Sprengsatz beschädigt worden.

07.11.2017 - 11:54:05

Sprengsatz explodiert und beschädigt Auto in Bremen. Verletzt wurde niemand. Anwohner hatten in der vergangenen Nacht eine laute Explosion gehört und die Polizei informiert. Als die Beamten eintrafen, entdeckten sie den demolierten Wagen. Die Polizei hat noch in der Nacht mit der Spurensicherung begonnen und sucht nach Zeugen. Der Sprengsatz detonierte an dem Auto, das in einer Straße im Stadtteil Vahr stand. Das Viertel galt als sozialer Brennpunkt, inzwischen wohnen dort Menschen unterschiedlichen Alters, Bildung und Herkunft.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!