Fußball, EM

Breda - Die deutschen Fußballerinnen sind mit einem Remis in die Europameisterschaften in den Niederlanden gestartet.

17.07.2017 - 22:46:05

Deutschland und Schweden trennen sich bei der Frauen-EM torlos. Gegen Mitfavorit Schweden reichte es für den Titelverteidiger in Breda nur zu einem 0:0. Es war das erste Unentschieden im 27. Duell beider Topteams, die sich vor zwei Jahren auch im Olympia-Finale von Rio gegenüber gestanden hatten. Damals hatten die Deutschen noch mit 2:1 den Sieg davon getragen. Titelverteidiger Deutschland hatte bei neun EM-Teilnahmen bisher achtmal den Titel gewonnen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Halbfinale gegen Dänemark - DFB-Frauen bei EM: «Maschinerie ins Rollen gekommen». Vor allem vorn hapert es - drei von vier Turniertoren resultierten aus Elfmetern. Die deutschen Fußball-Frauen stehen bei der EM in den Niederlanden im Viertelfinale, aber noch klappt längst nicht alles. (Sport, 26.07.2017 - 07:46) weiterlesen...

2:0 gegen Russland - Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein. Beim 2:0-Sieg über Russland zeigte ihr Team sich spielerisch verbessert. Allerdings bleibt ein Problem bestehen: Es werden viele Torchancen vergeben. Bundestrainerin Steffi Jones wirkte nach dem Einzug der deutschen Fußballfrauen ins Viertelfinale der EM erleichtert. (Sport, 25.07.2017 - 23:14) weiterlesen...

DFB-Elf mit zwei Elfmeter-Toren gegen Russland ins EM-Viertelfinale. Dank zweier verwandelter Foulelfmeter von Babett Peter und Dzsenifer Marozsan setzte sich das Team von Bundestrainerin Steffi Jones zum Vorrundenabschluss mit 2:0 gegen Russland durch. Als Erster der Gruppe B trifft der Titelverteidiger nun in der Runde der letzten Acht am Samstag in Rotterdam auf Dänemark. Utrecht - Die deutschen Fußballerinnen haben ihre Pflicht erfüllt und sind wie erwartet ins Viertelfinale der EM in den Niederlanden eingezogen. (Politik, 25.07.2017 - 22:44) weiterlesen...

2:0 gegen Russland - DFB-Elf mit zwei Elfmeter-Toren ins EM-Viertelfinale Utrecht - Die deutschen Fußballerinnen haben ihre Pflicht erfüllt und sind wie erwartet ins Viertelfinale der EM in den Niederlanden eingezogen. (Sport, 25.07.2017 - 22:44) weiterlesen...

Fußball-Frauen wollen Einzug ins EM-Viertelfinale perfekt machen. Dem DFB-Team, das als Tabellenzweiter wegen der etwas schlechteren Tordifferenz knapp hinter Schweden liegt, würde heute in Utrecht gegen die drittplatzierten Russinnen schon ein Unentschieden fürs Weiterkommen reichen. Die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe ziehen in die Runde der letzten Acht ein. Utrecht - Nach einem durchwachsenen Start bei der EM in den Niederlanden will die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft im letzten Gruppenspiel gegen Russland den Viertelfinal-Einzug perfekt machen. (Politik, 25.07.2017 - 02:38) weiterlesen...

Vor Spiel gegen Russland - Jones fordert Tore: Mit klarem Sieg ins Viertelfinale. Eine Niederlage würde höchstwahrscheinlich das vorzeitige Aus bedeuten. Doch daran verschwendet das Team keine Gedanken. Verlieren verboten: Nach durchwachsenem EM-Start sind die DFB-Frauen im letzten Gruppenspiel gegen Russland gefordert. (Sport, 24.07.2017 - 18:37) weiterlesen...