Buntes, Brauchtum

Braunschweig - Mit einer Vogelspinne als Weihnachtsgeschenk hat ein Mann in Braunschweig seiner Freundin eine Freude machen wollen - stattdessen löste er eine häusliche Krise aus.

31.12.2016 - 11:24:05

Mann schenkt Frau Spinne zu Weihnachten und löst Krise aus. Der Streit um das ungeliebte Geschenk gipfelte in einem Polizeieinsatz in der Nacht zu Silvester, wie die Polizei mitteilte. Nachdem sich das Pärchen immer wieder über die Spinne gestritten hatte, warf die 39-Jährige das Tier nach ihrem Freund. Der rief daraufhin die Polizei, die den Streit schlichtete, die Spinne einfing und ins Tierheim brachte. Juristische Folgen habe die Spinnenattacke für die Frau nicht, so ein Sprecher.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Trump begnadigt Truthahn vor Thanksgiving. «Anders als andere Vögel in dieser Zeit des Jahres hat Drumstick ein sehr glückliches Leben vor sich», sagte Trump an der Seite von Sohn Barron und Frau Melania. «Drumstick wird sehr glücklich sein», sagte Trump. Den zweiten, ebenfalls zur Begnadigung vorgesehenen Truthahn Wishbone ließ Trump beim Gnadenakt offiziell zunächst unerwähnt. Er sagte aber, Drumstick und Wishbone dürften sich nun in Virginia zur Ruhe setzen. Washington - US-Präsident Donald Trump hat vor dem Familienfest Thanksgiving einen Truthahn begnadigt. (Politik, 21.11.2017 - 20:02) weiterlesen...

Härtetest - Christbaum im Windkanal: Er kippt schneller als gedacht Aachen - Wie verhält sich ein Weihnachtsbaum im Sturm? Forscher haben ein Exemplar im Windkanal getestet und kommen zu beunruhigenden Ergebnissen. (Politik, 19.11.2017 - 10:04) weiterlesen...

Christbaum im Windkanal - Er kippt schneller als gedacht. Anders als in der Natur seien Christbäume auf dem Weihnachtsmarkt stark fixiert und könnten nicht so nachgeben wie ein in Erdreich verwurzelter Baum. Der Aachener Einzelhandelsverband hatte die Wissenschaftler um die Berechnung für den anstehenden Weihnachtsmarkt gebeten. Aachen - Wie verhält sich ein Weihnachtsbaum im Sturm? Forscher haben ein Exemplar im Windkanal getestet und kommen zu beunruhigenden Ergebnissen: Ein zehn Meter hoher Christbaum müsse mit etwa 10 000 bis 12 000 Kilogramm Gewicht verankert werden, damit er bei kräftigem Wind nicht umkippe, teilte die Fachhochschule Aachen mit. (Politik, 19.11.2017 - 07:50) weiterlesen...