PHOENIX

Bonn - Sieben Wähler treffen auf sieben Politiker, die sieben Minuten Rede und Antwort stehen.

29.08.2017 - 19:16:22

phoenix-Presseeinladung: Aufzeichnung des Politiker Speed Datings 2017 in Berlin. Beim "Politiker Speed Dating" können die Wähler direkt fragen, was ihnen unter den Nägeln brennt - ohne Vorgaben und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen.

Bonn - Sieben Wähler treffen auf sieben Politiker, die sieben Minuten Rede und Antwort stehen. Beim "Politiker Speed Dating" können die Wähler direkt fragen, was ihnen unter den Nägeln brennt - ohne Vorgaben und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Ziel ist es, sich in möglichst kurzer Zeit ein umfassendes Bild seines Gegenübers zu machen, am besten mit ausgefallenen Fragen und Antworten. Ertönt der Gong, werden die Plätze gewechselt - solange, bis jeder mit jedem einmal gesprochen hat.

Die Wähler haben sich nach einem Aufruf beim Ereignis- und Dokumentationskanal phoenix beworben. Sie treffen am 4. September 2017 im Berliner Museum für Kommunikation auf folgende Politiker:

- Dorothee Bär (CSU), Parl. Staatssekr. b. BM für Verkehr & digitale Infrastruktur - Nicola Beer (FDP), Generalsekretärin - Cemile Giousouf (CDU) - Johannes Kahrs (SPD), Mitglied des Seeheimer Kreises - Renate Künast (Grüne) - Bernd Riexinger (Linke), Parteivorsitzender - Alice Weidel (AfD), Spitzenkandidatin

Sendetermine:

Mittwoch, 13. September 2017, 22.15 - 23.00 Uhr;

Sonntag, 17. September 2017, 14.15 - 15.15 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen, bei der Aufzeichnung des von phoenix entwickelten Formats dabei zu sein.

Termin: 4. September 2017, 15.15 - 16.30 Uhr Museum für Kommunikation Leipziger Straße 16 10117 Berlin

Wenn Sie beim Politiker Speed Dating dabei sein wollen, melden Sie sich bitte per Mail an presse@phoenix.de an - gerne auch mit Fotografen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Besuchen Sie auch die phoenix-Presselounge: presse.phoenix.de

OTS: PHOENIX newsroom: http://www.presseportal.de/nr/6511 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_6511.rss2

Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de

@ presseportal.de