Kirche, EKD

Bonn - Mit einem Festgottesdienst in der Bonner Kreuzkirche hat die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ihre Jahrestagung begonnen.

12.11.2017 - 12:10:06

Jahrestagung in Bonn - EKD berät über Zukunft in «kirchenferner» Gesellschaft. Das Kirchenparlament berät bis Mittwoch unter anderem über Zukunftsperspektiven in einer zunehmend kirchenfernen Gesellschaft.

Weitere Themen der Tagung sind die evangelische Friedensarbeit und die Frage, wie mehr Frauen in leitende Positionen in der Kirche gelangen können.

In seiner Predigt rief der rheinische Präses Manfred Rekowski die Menschen trotz aller Bedrohungen und Krisen zu Zuversicht und Gottvertrauen auf. «Gott wird diese Welt nicht sich selbst überlassen und auch nicht den Menschenfeinden.»

Dem Parlament, der sogenannten Synode, gehören 120 Kirchenparlamentarier aus den 20 evangelischen Landeskirchen an. Als Dachorganisation vertritt die EKD die knapp 22 Millionen evangelischen Christen in Deutschland.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

«Digitalen Raum erschließen» - Evangelische Kirche will junge Gläubige gewinnen. Für sie will die evangelische Kirche alternative Angebote schaffen. Insbesondere im «digitalen Raum» hofft sie auf Nachwuchs für die schrumpfende Zahl an Gläubigen. Das Glockengeläut zum Sonntagsgottesdienst lockt immer weniger junge Menschen. (Politik, 12.11.2017 - 16:06) weiterlesen...

Evangelische Kirche will Gläubige im digitalen Raum gewinnen. Statt morgens könnten Gottesdienste nachmittags oder abends in modernen Räumen mit Lichteffekten und Bands organisiert werden, sagte der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm zum Start der Jahrestagung der Kirche in Bonn. Angesichts der heutigen Individualisierung, Schnelllebigkeit und Unverbindlichkeit sei es Aufgabe der Kirche, Formen von Gemeinschaft anzubieten, die der Lebenswirklichkeit von jungen Menschen entsprechen. Bonn - Mit neuen Gottesdienstformen für junge Leute will die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) dem Mitgliederschwund entgegentreten. (Politik, 12.11.2017 - 15:56) weiterlesen...

Jahrestagung in Bonn - EKD berät über Zukunftsperspektiven der Kirche. Das Kirchenparlament berät unter anderem über Zukunftsperspektiven in einer zunehmend kirchenfernen Gesellschaft. Bonn - Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) kommt von heute an zu ihrer Jahrestagung in Bonn zusammen. (Politik, 12.11.2017 - 05:04) weiterlesen...

EKD berät über Zukunftsperspektiven der Kirche. Das Kirchenparlament berät unter anderem über Zukunftsperspektiven in einer zunehmend kirchenfernen Gesellschaft. Weitere Themen der Tagung sind die evangelische Friedensarbeit und die Frage, wie mehr Frauen in leitende Positionen in der Kirche gelangen können. Dem Parlament, der sogenannten Synode, gehören 120 Kirchenparlamentarier aus den 20 evangelischen Landeskirchen an. Bonn - Die Evangelische Kirche in Deutschland kommt ab heute zu ihrer Jahrestagung in Bonn zusammen. (Politik, 12.11.2017 - 00:42) weiterlesen...