Notfälle, Alpen

Bondo - Die Aufräumarbeiten nach dem gewaltigen Bergsturz in der Schweiz werden wohl noch Jahre dauern.

29.08.2017 - 20:56:06

Aufräumarbeiten nach Schweizer Bergsturz dauern noch Jahre. Eine rasche Rückkehr für die Bewohner sei nicht möglich, informierten die Behörden. Die Rekonstruktion des kleinen Ortes Bondo könne mehr als vier Jahre brauchen. Einsatzkräfte waren heute mit schwerem Gerät im Einsatz. Am Piz Cengalo waren vergangene Woche vier Millionen Kubikmeter Gestein abgebrochen. Es folgte eine Gerölllawine, die kilometerweit ins Tal rutschte. Acht Wanderer waren danach vermisst gemeldet worden. Die Polizei geht davon aus, dass sie ums Leben kamen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!