Terrorismus, Kolumbien

Bogotá - Bei einem mutmaßlichen Terroranschlag im bekanntesten Einkaufszentrum in Bogotá in Kolumbien sind drei Frauen getötet worden.

18.06.2017 - 03:38:05

Drei Tote bei mutmaßlichem Terroranschlag in Bogotá. Außerdem wurden mindestens neun Menschen verletzt. Die Hintergründe für die heftige Explosion auf einer Damentoilette sind noch unklar. Das Centro Andino wurde geräumt. Eine der Toten ist offiziellen Angaben zufolge eine 23-jährige Französin, die einen Freiwilligendienst in einer Schule absolvierte.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!