Wahlen, Parteien

Berlin - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat seine Partei vor unbezahlbaren Wahlversprechen gewarnt.

08.05.2017 - 15:58:04

Schulz: Mit mir keine unerfüllbaren Steuerversprechen. Es gebe zwei Gefahren im Wahlkampf: «Unerfüllbare Sozialversprechen und unerfüllbare Steuersenkungsversprechen. Beides wird es mir mit nicht geben», sagte der SPD-Chef bei einer Rede vor Managern zu einer Wirtschaftspolitik, die er nach einem SPD-Wahlsieg umsetzen würde. Die Arbeitgeber hatten zuletzt vor einem rot-rot-grünen Kanzler Schulz gewarnt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!