Terrorismus, Kriminalität

Berlin - Nach der mutmaßlichen Manipulation von Akten im Fall Amri ist das Umfeld eines beschuldigten Berliner Beamten durchsucht worden.

29.05.2017 - 11:14:06

Durchsuchungen bei Berliner Polizisten im Fall Amri. Seit Freitag seien zudem Wohnräume und Arbeitsplätze von mehreren seiner Kollegen des Landeskriminalamtes durchsucht worden, sagte der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Martin Steltner. Zuerst hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet. Beschlagnahmt wurden Handys, Laptops und Speichermedien. Die Kollegen des Beschuldigten gelten laut Staatsanwaltschaft als Zeugen.

@ dpa.de