Verkehr, Bahn

Berlin - Mit einer deutlich niedrigeren Schienen-Maut für das deutsche Gleisnetz sollen Güterzüge im Konkurrenzkampf mit Lastwagen aufholen.

23.06.2017 - 15:56:06

Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen. Der Bund reserviert für nächstes Jahr 350 Millionen Euro im Haushalt für eine Senkung der Trassenpreise, wie Verkehrsminister Alexander Dobrindt ankündigte. Dies entspreche einer Kostenreduzierung von rund 50 Prozent und werde erheblich zu höherer Wettbewerbsfähigkeit beitragen. Die Wirtschaft begrüßte die Pläne. Die SPD geht das nicht weit genug: Sie will auch die Schienen-Maut für Personenzüge deutlich verringern.

@ dpa.de