Wahlen, Parteien

Berlin - Kanzleramtsminister Peter Altmaier hat den Vorwurf zurückgewiesen, seine Arbeit in der Regierungszentrale könne unter seinem Engagement für den CDU-Bundestagswahlkampf leiden.

11.04.2017 - 23:12:05

Altmaier: Regierungsgeschäfte durch Parteiarbeit nicht beeinträchtigt. «Als Kanzleramtsminister bin ich seit drei Jahren zu jeder Zeit erreichbar und handlungsfähig. Notfalls auch nachts, an Weihnachten oder am Wochenende. Das wird auch künftig so sein», sagte Altmaier der «Bild»-Zeitung. Die CDU hatte am Montag mitgeteilt, dass Altmaier federführend die Arbeit am Wahlprogramm seiner Partei verantworten wird. Kritik kam von SPD, Linke und FDP.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!