International, Deutschland

Berlin - Kanadas Premierminister Justin Trudeau trifft in Berlin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen.

17.02.2017 - 06:50:06

Deutschlandbesuch - Kanadas Premierminister Trudeau bei Merkel. Bei dem Gespräch dürften die Politik des neuen US-Präsidenten Donald Trump und die Zukunft der Nato wichtige Themen sein.

Trudeau hatte Trump am Montag im Weißen Haus besucht. Trotz unterschiedlicher Auffassungen etwa in der Einwanderungspolitik demonstrierten Trudeau und Trump dabei enge Verbundenheit.

Auch das umstrittene Handelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada wird zur Sprache kommen. Vor dem Zaun des Kanzleramtes wollen Aktivisten gegen das Abkommen demonstrieren.

Am Abend nimmt Trudeau in Hamburg zusammen mit Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) am traditionellen Matthiae-Mahl im Rathaus teil.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Mögliches Ziel - BSI warnt vor Cyber-Attacken zum Weltklimagipfel in Bonn. Die Experten vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) befürchten nun, dass die Debatte zur Weltklimakonferenz in Bonn auch mit kriminellen Methoden im Netz ausgetragen wird. Das Thema Klimaschutz wird in der ganzen Welt heiß diskutiert. (Wissenschaft, 19.10.2017 - 15:04) weiterlesen...

Pyeongchang 2018 - Sicherheit bei Olympia: DSV-Präsident fordert Geduld Künzelsau - Der Präsident des Deutschen Skiverbands, Franz Steinle, hat mit Blick auf die Sicherheitslage bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zu Geduld aufgerufen. (Sport, 19.10.2017 - 12:14) weiterlesen...

Weltklimakonferenz - Hendricks: Bonner Klimagipfel muss Signal an Trump senden Berlin/Bonn - Die bevorstehende Weltklimakonferenz in Bonn soll nach dem Willen von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) ein «starkes Signal der Einigkeit» an US-Präsident Donald Trump senden. (Politik, 19.10.2017 - 12:02) weiterlesen...

Atomwaffenfähige Jagdbomber trainieren in der Eifel. Nach Angaben aus der Nato-Zentrale wird die «Steadfast Noon» genannte Übung noch bis morgen dauern. Start- und Landeplatz für die teilnehmenden Jagdbomber ist auch der Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz. «Steadfast Noon» werden die jährlichen Übungen von Luftstreitkräften der Nato-Länder genannt, bei denen üblicherweise der Einsatz von Jagdbombern trainiert wird, die im Kriegsfall mit Atomwaffen bestückt werden könnten. Büchel - Die deutsche Luftwaffe trainiert seit Anfang der Woche mit Nato-Partnern für das Horrorszenario eines Atomkrieges. (Politik, 19.10.2017 - 11:58) weiterlesen...

Patenschaften - Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht. Mutter Beimer aus der «Lindenstraße», die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, zählt bereits ihr fünftes Patenkind. Rund 600 000 Deutsche sind Pate eines Kindes in einem ärmeren Land. (Unterhaltung, 19.10.2017 - 10:56) weiterlesen...

Konferenz in Bonn - Umweltministerin Hendricks informiert über Weltklimagipfel. Berlin/Bonn - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) informiert heute in Berlin über die bevorstehende Weltklimakonferenz in Bonn. Zu der Konferenz vom 6. bis zum 17. November werden etwa 20 000 Delegierte, Journalisten und Beobachter erwartet. Konferenz in Bonn - Umweltministerin Hendricks informiert über Weltklimagipfel (Politik, 19.10.2017 - 05:04) weiterlesen...