Terrorismus, Justiz

Berlin - In der Affäre um den terrorverdächtigen Soldaten Franco A.

04.05.2017 - 16:50:06

Opposition fordert Sondersitzung des Verteidigungsausschusses. fordert die Opposition im Bundestag eine Sondersitzung des Verteidigungsausschusses. Der Fall bestätige ein systemisches Problem mit Rechtsradikalismus in der Bundeswehr, teilte die linke Verteidigunspolitikerin Christine Buchholz mit. «Wir erwarten, dass die Ministerin den Abgeordneten rasch Bericht zum Fortgang der Ermittlungen und zu Konsequenzen erstattet». Auch die Grünen fordern eine Sondersitzung. Der rechtsextreme Bundeswehroffizier Franco A., der sich als syrischer Flüchtling ausgegeben hatte, steht im Verdacht, einen Terroranschlag geplant zu haben.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!