Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG, GB00B128C026

Berlin - Im Rennen um die insolvente Air Berlin ist die erste Etappe beendet.

15.09.2017 - 16:42:06

Mindestens vier Kaufangebote für Air Berlin. Zum Ende der Bieterfrist liegen mindestens vier Angebote für die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft vor: von der Lufthansa, von Niki Lauda gemeinsam mit Condor, von dem Berliner Logistiker Zeitfracht und vom Unternehmer Utz Claassen. Air Berlin äußerte sich nicht zu Bietern und sprach nur von «regem Investoreninteresse». Als Bieter wurde auch die britische Fluggesellschaft Easyjet gehandelt, sie äußerte sich jedoch nicht.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!