Gesundheit, Krankenversicherung

Berlin - Etwa jede vierte gesetzliche Krankenkasse hat nach einem Medienbericht zum Jahreswechsel ihren Beitragssatz erhöht.

01.01.2017 - 18:48:06

«Welt»: Jede vierte gesetzliche Krankenkasse erhöht Beiträge. Nach der Beitragsliste des Spitzenverbands der gesetzlichen Kassen GKV würden 27 der 113 Kassen teurer, berichtet die «Welt». Erstmals verlangten nun alle Kassen einen Zusatzbeitrag. Die Spanne reiche von 14,6 Prozent bei der Metzinger BKK und der AOK Sachsen-Anhalt bis zu 16,4 Prozent bei der BKK Vital. Die großen bundesweiten Anbieter Barmer, Techniker Krankenkasse und DAK Gesundheit ließen ihre Beiträge nach dem Bericht unverändert.

@ dpa.de