Parteien, Bundespräsident

Berlin - Die Linkspartei würde Außenminister Frank-Walter Steinmeier als SPD-Kandidaten für das Bundespräsidentenamt nicht mitwählen.

24.10.2016 - 07:48:05

Linke lehnt Steinmeier als Bundespräsidenten-Kandidat ab. Steinmeier sei einer der Architekten der Agenda 2010, welche die Armut in die Mitte der Gesellschaft gebracht und die Spaltung zwischen Arm und Reich vertieft habe. Das sagte der Linke-Vorsitzende Bernd Riexinger den «Ruhr Nachrichten». Auch Fraktionschef Dietmar Bartsch zeigt sich zurückhaltend. Steinmeier wäre für die Linke ein schwieriger Kandidat, aber er habe in der Außenpolitik positive Akzente gesetzt, sagte er dem «Tagesspiegel».

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!