Kriminalität, Extremismus

Berlin - Der Vize-Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, hat nach dem Angriff eines sogenannten Reichsbürgers auf Polizisten in Bayern eine Reaktion der Gesellschaft gefordert.

20.10.2016 - 02:20:05

Polizeigewerkschafter fordert Reaktion auf rechtsextremen Angriff. «Das war ein rechtsextremistischer Angriff, der nicht toleriert werden darf», sagte er der «Frankfurter Rundschau». Es beginne mit Hass-Postings im Netz und der Verrohung von Sprache. Und das sei dann das Ergebnis. Der 49-Jährige hatte bei einer Razzia in Mittelfranken auf Polizisten geschossen und vier Beamte verletzt, einen von ihnen lebensgefährlich.

@ dpa.de