Konflikte, Bundeswehr

Berlin - Der SPD-Verteidigungspolitiker Rainer Arnold fordert eine Untersuchung des tödlichen Luftangriffs in Syrien, in den die Bundeswehr indirekt verwickelt ist.

31.03.2017 - 05:04:06

SPD-Verteidigungsexperte fordert Untersuchung zu Luftangriff. Es müsse jetzt untersucht werden, wie es zu diesem dramatischen Fehler gekommen sei, sagte Arnold den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Bei dem Angriff der Anti-IS-Koalition wurden Aktivisten zufolge mindestens 33 Zivilisten getötet. Die Bundeswehr hatte vorher Fotos des Gebäudes geliefert.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!