Innere Sicherheit, Kriminalität

Berlin - Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, fordert eine härtere Gangart im Kampf gegen Cyberkriminalität.

05.08.2017 - 09:10:06

Cyberkriminalität alarmiert BKA-Präsident Münch. Bei der Bekämpfung illegaler Verkaufsplattformen im Darknet und krimineller Cyberstrukturen im Netz müsse das Strafrecht angepasst werden, sagte Münch der Zeitung «Die Welt». «Profi-Hacker können enorme Schäden anrichten. Sie stellen eine Gefahr für Sicherheit und Volkswirtschaft dar.» Das müsse sich auch deutlich im Strafmaß widerspiegeln. Der BKA-Präsident hatte zuletzt von gut 82 000 registrierten Fällen von Cyberkriminalität im Jahr 2016 gesprochen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!